BUCHSTÄBCHEN

Das „Buchstäbchen" war einer meiner allerersten Beiträge hier. Inzwischen ist Myriam mit ihrer wundervollen Kinderbuchhandlung in neue, größere Räumlichkeiten umgezogen und – wer hätte es gedacht – ist der Laden auch dieses Mal wieder wunderschön geworden. Ich habe Myriam in ihrem neuen Laden besucht und sie hat mir gezeigt und erzählt was sich alles verändert hat.

mehr lesen

MONOKEL 57

Wer mir und meinem Blog schon eine Weile folgt, weiss auf jeden Fall bereits, dass es mich immer zu den eher kleinen Läden hinzieht. Vor allem wenn dahinter Konzept & Charakter steht, und das findet man ganz klar bei Sarah und Terry vom "Monokel 57".

mehr lesen

MAMASPA

Ich erinnere mich noch sehr gut und gerne an die Eröffnungsfeier des „Mamaspa" im Juni 2011. Dass ich damals schwanger war, hat da natürlich ganz wunderbar gepasst.

Wenn Christina Haneberg, die Gründerin des „Mamaspa", den Stil des Spas beschreibt, fällt unter anderem der Titel „Alice im Wunderland". Und ich finde das beschreibt es in der Tat sehr gut, denn man fühlt sich wunderbar verzaubert, wenn man hier Zeit verbringt. Die Liebe, die Christina in diese Oase steckt, spürt man hier in wirklich jedem Detail. 

mehr lesen

SCHÜTTGUT

Im Unverpackt Laden "Schüttgut" in Stuttgart West kommt es durchaus mal vor, dass ein Nachbar am Samstag vormittag in Pyjama Hose hereinkommt und seine leere Müslischale mit frischen Flocken und Nüssen auffüllt. So unkompliziert und entspannt ist die ganze Stimmung bei Jens Peter Wedlich in seinem Laden.

mehr lesen

BLOOMS

Wer Blumen mag wird „Blooms“ lieben!

Inspiriert vom Columbia Road Flower Market in London machte Regina Fasshauer vor knapp 10 Jahren ihre Vision wahr und beschert die Stadt seitdem mit der schönsten Blumenauswahl überhaupt.

mehr lesen

VINTAGE MARKT

Jeder kennt diesen bestimmten Geruch wenn man einen Second Hand Laden betritt. Und dieser ist in allen Städten und Ländern gleich. Als ich jedoch Christina Feldmer im Vintage Markt besucht habe, stieg mir zuallererst ein feinster Duft frischer Lilien in die Nase.

mehr lesen

SCHWARZMAHLER

2011 hat Heiko Blocher angefangen in seiner kleinen Küche selbst Kaffee zu rösten – inzwischen hat er sich mit seinen „Schwarzmahler“ Bohnen einen richtigen Namen gemacht. Zu recht. Denn als ich das erste Mal bei Heiko in seinem kleinen Café in Stuttgart Ost stand und einen Cappuccino trank war das meine persönliche Kaffee-Offenbarung. Genau so sollte er schmecken!

mehr lesen

K'UYUY

Bei Verena Dittmann und Maren Ottenbreit in der Soopkitchen herrscht eine unglaublich fröhliche Stimmung. Man vergisst fast, dass die beiden ja eigentlich arbeiten, während sie so ganz entspannt mit Laptop in der Hängematte liegen. Doch das tun sie – und zwar mit viel Elan und Herzblut für ihr Hängemattenprojekt K'UYUY!

mehr lesen

[ EYD ] CLOTHING

eyd ] - das ist nicht nur die Lautschrift für Hilfe sondern steht darüber hinaus für "empower your dressmaker". Genau das sind die Themen um die es Nathalie Schaller mit ihrem biologischen, fairen und humanitären Modelabel geht.

 

mehr lesen

POIS – natürlich Portugal.

Mit 18 Jahren brach Matthias Kästner per Anhalter das erste Mal nach Portugal auf und es war von Anfang an eine große Liebe zu Land und Leuten, sodass er immer wieder dort hin zurück reiste. 

Nach einem Winteraufenthalt im Jahr 2013 brachte Matthias seinen Freunden und Bekannten ein ganz besonderes Souvenir mit – und zwar 5 Kisten feinster, unbehandelter Orangen.

mehr lesen

MONSIEUR RENARDS GARTEN – DIE MANUFAKTUR

Im kleinen Kiosk "Monsieur Renards Garten" am Herdweg schaue ich immer wieder gerne auf einen Espresso oder Cortado vorbei. Man hat eben mittlerweile so seine Orte von denen man weiss dass man dort einen guten Kaffee bekommt. Das sympathische Ehepaar Alexander und Alejandro Bonilla-Cardona ist neben Kaffee allerdings vor allem auf die Herstellung feinster hausgemachter Konfitüren spezialisiert und hat sich mit ihrer neuen Manufaktur im Stuttgarter Süden nun einen weiteren Traum verwirklicht...

mehr lesen

  share on

follow me


Keine Neckarperlen verpassen: